schmale Rollatoren

Ein schmaler Rollator ist in der Wohnung sehr praktisch. Die Rollatoren, wie man sie draußen auf der Straße verwendet, machen oft Probleme: Sie sind nicht wendig, unhandlich beim Drehen und vor allem viel zu breit. Das merkt man vielleicht nicht an den Zimmertüren, aber wenn man zwischen Tisch und Schrank unterwegs ist, sind es manchmal nur wenige Zentimeter, wo die Gehhilfe immer wieder stecken bleibt.

Schmaler Rollator

Speziell für die Wohnung mit ihren schmalen Durchgängen werden Wohnungsrollatoren hergestellt. Die sind weitaus schmaler als die üblichen Gehhilfen, haben aber noch andere Vorteile. Da sie ja speziell für den Innenraum konstruiert wurden, kann man durch das Weglassen von Zubehör eine ganze Menge Gewicht sparen. Das macht das Handling in der Wohnung noch einmal einfacher.

Die Räder sehen beim Indoor Rollator auch ein wenig anders aus. Damit die Gehhilfe leicht und wendig ist, und man am besten sogar auf der Stelle drehen kann, sind die Räder relativ klein. Was auf der Straße gar nicht gehen würde, ist in der Wohnung ein großer Vorteil.

Gute schmale Rollatoren

Haus Rollator aus Holz

schmaler Rollator aus Holz für die Wohnung
Bild:Schulte/Amazon

Das Angebot ist zur Zeit ziemlich groß an schmalen Rollatoren, und die Markengeräte geben sich auch kaum eine Blöße. Es gibt sie in verschiedenen Designs, so daß jeder die Möglichkeit hat, den genau passenden Rollator zu finden. Preislich sind sie erschwinglich geworden, so daß niemand mehr auf extreme Billigmodelle zurückgreifen muß. Denn da sind oft konstruktive Mängel oder minderwertige Materialen im Spiel, nur um den Preis zu drücken. Mit solchem Gestell werden Sie nicht lange Ihre Freude haben, vor allem, wenn Sie den Rollator oft benutzen.

Ursprünglich gab es den Wohnungsrollator aus Holz zu kaufen. Dieser war perfekt auf die Nutzung in Innenräumen geeignet, allerdings für den Außeneinsatz überhaupt nicht zu gebrauchen. Inzwischen sind einige Alternativen auf dem Markt, aber diesen Rollator aus Holz gibt es immer noch, und er wird auch viel für den Innenbereich gekauft. Durch ein ausgeklügeltes Design hat er noch viele andere Funktionen, die in der Wohnung durchaus nützlich sind. Leider ist er nicht ganz billig.

Schmaler Rollator preisgünstig

schmaler Rollator Migo

sehr preisgünstiger schmaler Rollator. Foto: Drive Medical/Amazon

Von den Kosten her gibt es auch bei den Rollatoren für die Wohnung eine große Preisspanne. Allerdings sollten Sie bei Kauf eines schmalen Rollators bedenken, daß eine Mindestbreite schon vorhanden sein soll. Ansonsten wird die Gehhilfe sehr kippelig und kann Ihnen beim Halten des Gleichgewichtes keine Hilfe mehr sein. Meiner Meinung nach sollte der Rollator für die Wohnung zwischen 55 und 60 Zentimeter breit sein. Das ist der optimale Kompromiß zwischen Wendigkeit und Stabilität. Und in dieser Größe gibt es auch einige sehr praktische Rollatoren zu kaufen.